Jump to Navigation

Und salzig ist das Meer

 

Und salzig ist das Meer

 

Orte, die so unerreichbar schienen

Hab ich nach langer Zeit erneut entdeckt

Hier wo das Meer die Stimme hebt

Wird die Erinnerung geboren

 

Ein Blick zum Horizont

Und manchmal fällt es schwer

Gefühle zu erklären

Und salzig ist das Meer

Weil manche Träne fällt

Die mancher Mensch hier weint

 

Felsen gleicht dem Felsen jener Zeit

Als Kinderbeine diese Wege gingen

Und immer noch das gleiche Lied

Singen die Wellen am Strand

Und auch das weiße Haus

Auf dieser Insel dort

Steht unverändert da

Und blickt auf's Meer

 

Ein Blick zum Horizont

Und manchmal fällt es schwer

Gefühle zu erklären

Und salzig ist das Meer

Weil manche Träne fällt

Die mancher Mensch hier weint

 

Wo alles noch so ist

Wie es schon immer war

Deckt sich das Damals mit dem Jetzt

Siegt die Melancholie

Klopft die Erinnerung

An längst verwaist geglaubtes Tor

 

Ein Blick zum Horizont

Und manchmal fällt es schwer

Gefühle zu erklären

Und salzig ist das Meer

Weil manche Träne fällt

Die mancher Mensch hier weint

(Nur ein Blick, ein Tränenmeer)

 



Main menu 2

by Dr. Radut